Tel: +43 664 91-333-55

balent@balent.at

Office Mail:

office@balent.at

balent@balent.co.at


An– und Verkauf von Neu- und Gebrauchtmaschinen im Bereich:

Baumaschinen, Industrie, Transport und Ersatzteile sowie Handel mit Rohstoffen und Waren aller Art


Purchase and sale of new and used machines in the area:

Construction machinery, industry, transport and spare parts as well as trading in raw materials and all kinds of goods





Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

stehen für Sie zum Ausdrucken bereit.



Website under construction
E-Mail: balent@balent.co.at?subject=Anfrage

BALENT Handel

Inh.Balent Ivan



Schlussfolgerung und Stellungnahme zur Verwendbarkeit der natürlichen Mischung aus Sand und Kies aus dem Abbaugebiet


Die Ergebnisse von Labortests der mineralogisch-petrographischen Zusammensetzung, der physikalischen geometrischen und physikalisch-mechanischen Eigenschaften sowie der chemischen Reinheit der Verbundprobe und der Einzelproben und der Qualitätsbedingungen gemäß HRN EN 12620: 2008 (Naturaggregate und Steine zur Herstellung von Betonaggregaten - Technische Anforderungen) zeigen, dass natürlich Mischung aus Sand und Kies mit einer Granulierung von 0 - 63 mm, ERFÜLLT die Bedingungen der angegebenen Norm hinsichtlich der getesteten Eigenschaften.

Daher kann unfraktionierter Kies zur Herstellung von Betonaggregaten verwendet werden.


Arten von Aggregaten  . Gemischte Fraktionen


ANALYSE DER TESTERGEBNISSE


Basierend auf den Ergebnissen der Prüfung der Eigenschaften von Zuschlagstoffen, die in der "Verordnung über die obligatorische Zertifizierung von fraktionierten Steinzuschlagstoffen für Beton und Asphalt" (Amtsblatt Nr. 55/96), Punkte 2 von 1) bis 19) vorgeschrieben sind, wurde festgestellt, dass gemischte Zuschlagstofffraktionen 0 bis 4 mm, 4-8 mm, 8-16 mm und 16-32 mm vom Abbaugebiet  den Qualitätsanforderungen gemäß HRN EN 12620: 2008 entsprechen.

Übereinstimmung der Eigenschaften von gemischten Zuschlagstoffen der Fraktionen 0-4 mm, 4-8 mm, 8-16 mm und 16-32 mm von der Siebanlage im Abbaugebiet gemäß HRN EN 12620: 2008 und gemäß der "Verordnung über die obligatorische Zertifizierung von fraktionierten Steinaggregaten für Beton und Asphalt" ( Amtsblatt Nr. 55/96), Punkt 2 von 1) bis 19) ENTSPRECHEN.


Für die Herstellung können Fraktionen von 0 bis 4 mm, 4 bis 8 mm, 8 bis 16 mm und 16 bis 32 mm verwendet werden.


-Allzweckbeton

-Stahlbeton

-Spannbeton

-Beton, Oberflächenbeschaffenheit frost- und salzbeständig

-untere Schicht für Betonpflaster

SAND & KIES VERKAUF